logo

 Teppichreiniung und Teppichwäsche

 

Nachfolgend beschreiben wir Ihnen wie

die Teppiche gereinigt werden. (Normalwäsche)

Wertvolle Stücke werden in einem Biohandwäscheverfahren behandelt.

 

1. Die Teppiche werden ganz durchgewaschen und kommen in eine moderne Feinwaschanlage. Sie werden eine halbe Stunde lang in kaltem Wasser eingeweicht und mit einem biologisch abbaubaren Woll-Feinwaschmittel, das speziell für dieses schonende Waschverfahren entwickelt wurde, vorgewaschen.

  

 

2. Um den Restschmutz zu beseitigen, wird der vorgereinigte Teppich mit weichen, rotierenden Bürsten und klarem Wasser nachgewaschen. Bei diesem Vorgang werden auch die Teppichfransen und Teppichanten auf tiefersitzende Verunreinigungen hin überprüft und gegebenfalls unter höherem Wasserdruck entfernt.

 

 

3. Die aufeinanderfolgenden Wasch- und Entwässerungsvorgänge sind besonders schonende Behandlungsstufen, um optimale Sauberkeit und Werterhaltung eines Teppichs zu garantieren.

 

 

 

 4. Entwässerungsphase beendet. Nach dieser sorgfältigen und umweltfreundlichen Wäsche wird der Teppich im 'Spülwringer' klar gespült und im gleichen Arbeitsgang wieder von überschüssigem Wasser befreit. Der Teppich besitzt dann noch eine Restfeuchtigkeit von ca. 60 %. Auf Wunsch kann für dauerhaften Schutz nach dem Klarspülen durch Eulanisieren eine abschließende Mottenschutzbehandlung erfolgen.

 

 

 

 5. Längsschleudern und 2. Entwässerungsphase in der Längsschleuder oder Zentrifuge wird dem Teppich weitere Feuchtigkeit von ca. 30 % entzogen. Dieses optimale Entwässern bewirkt en farbechtes und flauschiges Reinigungsergebnis. Eine Verfilzung ist ausgeschlossen.

 

 

 

 

 6. Fransenkämmen

 

Nun wird der Teppich noch einmal auf seine Sauberkeit hin überprüft und durch Fransenkjämmen und Entfernen von losen Wollflusen zur Trocknung gebracht.

 7. Spannen und Trocknen.

 In einem speziellen Trockenraum wirden die Teppich aufgehängt um die Restfeuchtigkeit zu entfernen.

 

 

8. Auslieferung bzw. Abholung

Die Ware ist verpackt und kann gelagert werden.

Wir holen Wäscheware in den Kreisen Nürtingen, Kirchheim Teck, Esslingen, Reutlingen, Tübingen und Filderstadt ab.

Größere Mengen auch auserhalb nach Absprache.

 

 

 

Sie sehen, dass die Teppichwäsche sehr aufwendig und sorgfältig ausgeführt wird. 

Wir sichern Ihnen ein optimales Ergebis zu bei einem fairen Preis. Alle Teppiche werden individuell behandelt .

Zudem ist die Ware versichert.

Eine billigere Firma werden Sie auf jeden Fall finden, eine bessere schlecht.

Seien Sie vorsichtig bei ausländischen Firmen. Sie stellen überhöhte Rechnungen.

Sie bekommen Ihre Teppiche erst wieder, wenn Sie den überhöhten Preis bezahlt haben. Oder es werden Reparaturen zu weit überhöhten Preisen abgerechnet. Meistens weiß der Kunde vorher den Preis nicht und muss dann die Forderung erfüllen -

Bei uns wissen Sie von Anfang an, was es kostet.

Die Wäschepreise werden bei uns nach qm berechnet.

der Einstiegspreis für eine normale Wäsche ist 16,90 Euro.

Für Seidenteppiche werden 39,- berechnet. ( Die Ware muss mehrmals behandelt werden, damit die Seide nicht hart wird)

Zudem holen und bringen wir Ihenen die Teppiche nach Hause.

Wenn es auf der Tour liegt, oder bei größeren Mengen gratis.

Ansonsten für einen kleinen Obulus.

 

Fachmännische Reparatur

Bei dieser Gelgenheit besteht die Möglichkeit die Teppich auch zu Reparieren. Fransen und Kanten werden ausgebessert.

Fehlstellen können wiederhergestellt werden.

So hat der Teppich wieder ein neuwertiges Aussehen.

Wir haben eine sehr faire Preisgestaltung. Die Arbeiten werden von Edeltraud Pfeiffer ausgeführt.

 Hier beim fransenabfassen.

 

 

 

 



   Bitte kontrollieren Sie Ihre Teppich regelmäßig.

 

 Sie sollten Ihre Teppiche regelmässig überprüfen. Kleine Ausbesserungen kosten wenig Geld.

Wenn der Teppich sich an den Kanten oder an den Fransen auflöst und Muster eingeknüpft werden müssen, so ist das wesentlich aufwendiger und kostspieliger.

Wir beraten sie welche Art der Repartur für den Teppich die sinnvollste ist.